Biete Insekten

Eichenseidenspinner Antheraea pernyi

clock.icon vor 5 Monaten - Stuttgart

Gebe 12 Raupen L1 vom Eichenseidenspinner Antheraea pernyi für 12,-- Euro plus Versad Deutschland 3,-- Euro ab. Zuchthinweise Raupe: Die kleinen Räupchen fressen Eichen- und Buchenblätter. Im Frühjahr kann man die ersten Raupen mit Weißdorn- Crategusblättern oder Rose füttern, geht dann aber sobald Eichen- oder Buchenblätter da sind dazu über diese zu füttern. Kleine Raupen kann man in einem Gefäss füttern. Die größeren an im Wasser stehenden Zweigen. Die Raupen neigen dazu ins Wasser zu gehen, darum gut abdichten. Die Raupe lässt bevor sie sich einspinnt, einen letzten schleimigen Kotballen fallen. Kleinere Raupen können sich, wenn Sie davon fressen, mit tödlichen Keimen infizieren.
Kokon: Die Raupespinnt einen Kokon indem sie sich Verpuppt. Die Puppe schlüpft aus dem Kokon nach 3-4 Wochen im Sommer August und bildet eine zweite Generation. Hällt man den Kokon kühl schlüpft der Falter erst im nächsten Frühjahr. Man kann die Tiere auch ohne Käfig züchten, wenn immer gutes Futter für die Raupe da ist. Auch der Falter ist nicht schreckhaft und läßt sich gut mal auf die Hand nehmen.
Man kann die Kokons vorsichtig anschneiden und öffnen,darf aber die Puppe nicht verletzen und die Öfnung darf keine scharfen Kanten haben, dann schlüpfen die Falter leichter. Es ist aber nicht notwendio.
Paarung: Die geschlüpften männlichen Falter mit den deutlich breiteren Fühlern, nach dem die Flügel ausgehärtet(ca. 24 Stunden nach dem Schlüpfen aus der Puppe) von unten an den weiblichen Falter setzen. Die Tiere gehen dann in Paarung die dauert ca.24 Stunden. Anschließend legt dasWeibchen seine Eier ab.

Kleinanzeige teilen
Id:994235
Inserat melden